PLAN FÜR DIE HANDLUNGEN,
MIT DENEN MAN EIN ZIEL VERWIRKLICHT.

DIE STRATEGIE

Die langjährige Erfahrung mit Wandelanleihen lieferte jene Erkenntnisse, die für eine langfristig erfolgreiche Wandelanleihestrategie entscheidend sind:

Die volle Konvexität von Wandelanleihen kommt nur über Zyklen hinweg zum Tragen. Kurzfristiges Trading liefert keinen Mehrwert. Die detaillierte Analyse der Profile und der Prospekte der einzelnen Wandelanleihen ist die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Selektion. Bei Wandelanleihen handelt es sich um eine Nischenassetklasse. Es bringt keine Vorteile, sich regional einzuschränken.

Eine Benchmarkabhängigkeit kostet in der Regel Performance. Assetklassenspezifische Performancebringer wie Fehlbewertungen, Neuemissionsdiscounts und M&A Ratchets kommen verstärkt bei Wandelanleihen zum Tragen, die nicht in Benchmarks vertreten sind. Wandelanleihen, die nicht geratet sind, verfügen oftmals über die interessanteren Profile.

Der Einsatz eines täglichen Bonitätsrisikomanagement-Tools bringt zusätzlichen Mehrwert sowie zusätzliche Sicherheit.

Auf Basis dieser Erkenntnisse haben wir die Top 50 Strategie konzipiert und setzen sie konsequent und erfolgreich um.

Die aktuellen und die zukünftigen Marktbedingungen berücksichtigen und im Interesse der Investoren neue Wege zu gehen ist unser Anspruch.

ART Top 50 Convertibles UI

ART Top 50 Smart ESG Convertibles UI